“Darkness Over Europe Tour 2017” NIGHT DEMON + Visigoth

/ Event

Einlass: 18:00 Uhr – Start: 19:00 Uhr
Ticket: 16,50 Euro inkl. VVK-Gebühr – Abendkasse: 19,- Euro

ZUM TICKET

night demonNIGHT DEMON sind eine weitere Band, die sich ganz offen hörbar in erster Linie an der seligen NWOBHM orientiert und allem Modernen den Kampf angesagt hat. Das bedeutet: Low-Fi-Produktion trotz moderner Studio-Annehmlichkeiten mit explizit nicht getriggertem [und leider auch etwas dünnem] Drumsound samt Gitarren aus der Garage. Letztere, das muss man dem Trio zugute halten, fallen allerdings schön fett und druckvoll aus.

Hinzu kommt ein Sänger, dessen Stimme die Quintessenz des britischen Stahls der 80er auszumachen scheint und fertig ist die Laube. Schon mal gehört? Wir auch. Musikalisch rangieren die Kalifornier mit dieser Rezeptur irgendwo zwischen Kollegen wie VANDERBUYST oder ENFORCER, wobei sie beiden nicht wirklich das Wasser reichen können, da ihr Schaffen eine ganze Ecke zahmer ausfällt.

VisigothDie amerikanischen Metaller VISIGOTH sind seit 2010 aktiv und haben vor drei Jahren ein Demo mit dem Namen „Final Spell“ aufgenommen. Im vergangenen Jahr standen die Planeten offenbar endlich in der richtigen Konstellation, denn da wurden Metal Blade auf die Truppe aus Utah aufmerksam und nun kommt die Metal-Gemeinde in den Genuss ihres Debüts „The Revenant King“.

Die Parallelen zu GRAND MAGUS sind auf „The Revenant King“ nicht von der Hand zu weisen und die Schweden haben in dieser Sparte auch nach wie vor die Nase vorn. Dennoch brauchen sich VISIGOTH mit ihrem ersten Album sicher nicht zu verstecken, denn hier bieten die Amis heavy Riffs und erhabene Melodien am laufenden Band. „The Revenant King“ ist jedem Fan von gleichsam traditioneller wie epischer Härte uneingeschränkt ans Herz zu legen.

 

Einlass: 18:00 Uhr – Start: 19:00 Uhr
Ticket: 16,50 Euro inkl. VVK-Gebühr – Abendkasse: 19,- Euro

ZUM TICKET