Ticket „ERDLING“

Fr, 5. Mai 2023

19,80

Enthält 7% red. MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage nach Zahlungseingang
Aufgrund der Corona-Situation wird dieses Konzert
vom 10.03.2022 auf den 05.05.2023 verschoben!
ALLE TICKETS BEHALTEN IHRE GÜLTIGKEIT!

 

+ Special Guest: Soulbound
„Helheim Tour 2023“

 

Einlass 19:00 Uhr
Beginn 20:00 Uhr

Kategorie:

Beschreibung

Ganz gleich, welche Bühne dieses Quintett betritt: bei ERDLING öffnen sich die Türen in sämtliche Musikrichtungen. Mit ihrer schlagkräftigen Metal-Mixtur weiß die Combo bereits seit 2014 viele zu begeistern. Erst 2022 durchbricht ihr Dauerbrenner „Mein Element“ die 4-Millionen-Marke auf Spotify, dicht gefolgt von Hits wie „Blitz und Donner“, „Absolutus Rex“ oder „Blizzard“. So blicken ERDLING nach fast 9 Jahren auf eine lange Straße voller Meilensteine zurück, mit Umwegen, Abkürzungen und allem, was dazu gehört: angefangen bei Ihrem Debutalbum „Aus den Tiefen“, das wie all seine Nachfolger die Top 100 der deutschen Albumcharts erreichte, bis hin zu fulminanten Shows auf großen Festivals wie dem M’era Luna, dem Amphi-Festival, dem Summer Breeze oder dem Rockharz Open Air, bei welchen sie für jedes Publikum das richtige Kaliber in den Lauf legten.

Während in den Gründungsjahren noch düsterer Dark-Rock gespielt wurde, avancierte die Band im Laufe ihrer Karriere zu einem einzigartigen und schlagkräftigen Ankläger gegen die Menschheit und ihre Abgründe, die mit dauerfeuerartigem Riffgewitter Mengen zu brodeln bringt, um sie im Anschluss in ihren eingängigen und tanzbaren Refrains wieder einzufangen. Weder die Corona-Zeit, noch Korrekturen im Line-Up konnten dabei der Band um Sänger Neill Freiwald etwas anhaben, die mit eiserner Disziplin inzwischen an ihrem sechsten (!)Studioalbum arbeitet, das im Frühling 2023 veröffentlicht wird: „Das Geheimnis unserer Band ist Spaß an der Musik, eine funktionierende Kommunikation und gegenseitiger Respekt. Wir alle leben ERDLING, wir atmen ERDLING und egal, was auf dieser Welt passiert: nichts wird uns davon abhalten, unsere Musik zu spielen und unsere Message zu verbreiten.“