Du hast Fragen zu deiner TICKETBESTELLUNG in unserem Shop? Deine Antwort bekommst Du von Montag bis Freitag zwischen 16Uhr bis 18Uhr unter: 0178 - 1040426 Ausblenden

TANZWUT + special guest: KÆSTEL (Großer Saal)

/ Event

Einlass: 19:00 Uhr – Start: 20:00 Uhr
Ticket: 22,00 Euro inkl. VVK-Gebühr – Abendkasse: 25,-Euro

ZUM TICKET:

20 Jahre sind TANZWUT seit ihrer ersten Veröffentlichung unterwegs auf den Festivals und in den Clubs der Szene.

Bevor am 7. Juni 2019 ihre neue CD „Seemannsgarn“ veröffentlicht wird, habt Ihr bei uns im Hellraiser die Möglichkeit die letzte Clubshow des aktuellen Programms zur CD „Schreib es mit Blut“ zu erleben. TANZWUT präsentieren eine breite musikalische Vielfalt. Von Balladen bis zu harten deutschen Rocksongs ist alles vertreten. Der Dudelsack als Markenzeichen darf genauso wenig fehlen, wie die mittelalterlichen Elemente, welche die Musik der Band schon immer prägen. Die deutschen Texte eröffnen uns ein Fenster in die tiefe Seele der Menschen und des Teufels. Die Lieder wecken Emotionen und lassen uns tanzen und mitsingen.

KÆSTEL – Keine Kompromisse mehr!

Er war nicht wirklich weg und doch kommt er jetzt erst richtig zurück! KÆSTEL – Ohne Kompromisse und mit nur einem Ziel – 2019 wird sein Jahr! KÆSTEL alias Jens Kästel ist in der Musikbranche längst kein Unbekannter mehr. Jahrzehnte war er Frontmann und Gesicht der Electroformation FUNKER VOGT. Doch was jetzt kommt, das wird nicht nur seine Fans, sondern auch seine alten Bandmitglieder überraschen. Denn KEINE KOMPROMISSE MEHR ist nicht nur ein daher gesagter Albumtitel, nein, es ist seine neue Lebenseinstellung, sein neues Credo. So giftig, gallig und direkt wie auf KEINE KOMPROMISSE MEHR hat man KÆSTEL bisher nur selten zur Ohr bekommen. Mit ausgestrecktem Mittelfinger und einer großen Portion Wut im Bauch haut uns KÆSTEL seine Songs um die Ohren, die vor Selbstbewusstsein nur so strotzen.

Nichts ist mehr übrig von den Electroklängen und Basslinien, nein, jetzt schmettert die Gitarre harte Riffs zu seiner nach wie vor prägnanten Stimme. Brachial und offen kehrt Jens zurück zu seinen Wurzeln und gibt mit seinen Texten auch die ein oder andere Antwort, auf bisher noch offene Fragen.Dabei ist das Album nicht als Abrechnung zu verstehen, sondern als Tagebuch vergangener Zeiten. Insgesamt werden auf „Keine Kompromisse mehr“ zwölf Songs zu finden sein. Das Album wird am 01.02.2019 erscheinen und bereits im Vorfeld wird es mit „Könige und Kaiser“ (28.12.18) und „Keine Kompromisse mehr“ (12.01.19) zwei Auskopplungen geben

Einlass: 19:00 Uhr – Start: 20:00 Uhr
Ticket: 22,00 Euro inkl. VVK-Gebühr – Abendkasse: 25,-Euro

ZUM TICKET: